Zum Inhalt springen

Aktuelle Neuigkeiten

Bei Ströck ist immer etwas los. Erfahren Sie hier laufend aktuelle Neuigkeiten aus unserer Backstube, lernen Sie unsere Produktinnovationen kennen, schmökern Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „griffig&glatt“ oder unseren monatlich wechselnden Angebote, lernen Sie unsere AthletInnen des #teamströck kennen oder probieren Sie Ihr Glück bei einem unserer Gewinnspiele. Wir wünschen gute Unterhaltung.

Newsübersicht

Bio-Landlaib Bio-Landlaib

Bio-Landlaib

Unseren Bio-Landlaib mit langer Teigruhe backen wir aus Kittseer Bio-Weizen im Dampfofen auf Stein. Durch die besondere Herstellung ist er besonders köstlich, lange haltbar und überzeugt mit herrlicher Kruste und wunderbaren Aromen. Exklusiv samstags an unserem Verkaufsstand am Karmelitermarkt erhältlich.

Bio-Wiederbaguette Bio-Wiederbaguette

Bio-Wiederbaguette

Unser neues Bio-Wiederbaguette schmeckt nicht nur köstlich knusprig, sondern hilft, wertvolle Ressourcen zu sparen, da es zu einem Teil aus „Bio-Roggen-Pur“ vom Vortag besteht. Zusätzlich bestreuen wir es mit reichlich Bio-Sesam und Bio-Leinsamen. Das ist nicht nur hübsch, sondern verleiht dem Bio-Wiederbaguette auch eine feine, nussige Note. Da werden sogar die Franzosen beinahe neidisch.

Bio-Vollkornbrot Bio-Vollkornbrot

Bio-Vollkornbrot

Im Getreidekorn stecken die meisten der Nährstoffe – wie Vitamine, Öle, Spurenlemente oder Ballaststoffe – in der Schale oder im Keimling. Genau darum ist unser Bio-Vollkornbrot auch so wertvoll. Denn in ihm steckt die geballte Kraft des vollen Korns. All das macht es auch zur perfekten Wahl für ernährungsbewusste Brotfreunde. Und natürlich auch einfach für […]

Bio-Ur-Roggenbrot Bio-Ur-Roggenbrot

Bio-Ur-Roggenbrot

Mit der Kraft des Bio-Ur-Roggens erreichen wir einen unverfälschten, intensiven Geschmack. Dieses Brot wird direkt auf der Herdplatte gebacken und erhält dadurch eine besonders herzhafte Kruste und ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Es besticht durch seine würzig, rustikale Note und passt perfekt zur Brettljause. Dabei bleibt die Krume herrlich saftig und das Brot hält viele Tage frisch.

Bio-Pain Provencal Bio-Pain Provencal

Bio-Pain Provencal

Bei diesem luftigen Weißbrot nach französischem Rezept müssen unsere BäckerInnen ganz wortwörtlich den Dreh heraus haben. Denn es wird jedes Stück von Hand ausgewogen und eingedreht. So erhält es seine typische Form. Seinen typischen Geschmack hingegen machen die besonders krosse Kruste und das milde, grobporige Innere aus. Damit ist unser Pain Provençal auch der ideale […]

Bio-Sonnenblumenbrot Bio-Sonnenblumenbrot

Bio-Sonnenblumenbrot

Bei diesem Brot geht sprichwörtlich die Sonne auf. Auch kein Wunder, schließlich stecken darin eine besonders große Portion knackiger Sonnenblumenkerne. Sie verleihen diesem saftigen Roggenmischbrot einen erdigen, nussigen Geschmack. Zusätzlich bringen die sonnigen Kerne eine Menge wertvoller ungesättigter Fettsäuren mit. Uns schmeckt das Bio-Sonnenblumenbrot am besten mit einem guten Stück Käse – oder ganz pur […]

Bio-Roggenvollkorn-Eck Bio-Roggenvollkorn-Eck

Bio-Roggenvollkorn-Eck

Unser Bio-Roggenvollkorn-Eck hat nicht nur drei Seiten, sondern bringt auch drei große Vorteile mit: es kommt ganz ohne Weizen aus, statt Hefe wird Natursauerteig verwendet und das besonders fein gemahlene Vollkornmehl ist reich an Ballaststoffen. Dieses Brot backen wir außerdem auf heißen Steinplatten. Dadurch wird die Kruste schön knusprig und es schmeckt einfach um Ecken […]

Bio-Roggen-Pur Bio-Roggen-Pur

Bio-Roggen-Pur

Wer Weizen nicht oder schlecht verträgt, muss auf Brot verzichten? Sicher nicht! Genau dafür gibt es Alternativen ohne Weizen aus unserer Backstube. Das Bio-Roggen-Pur Brot ist eine von ihnen. In ihm steckt der volle Geschmack des Roggens, durch den dieses Brot auch besonders lange saftig bleibt und selbst nach Tagen wie frisch gebacken schmeckt.

Bio-Kärntnerbrot Bio-Kärntnerbrot

Bio-Kärntnerbrot

Unser Kärntnerbrot stellen wir ganz in der Tradition unseres südlichsten Bundeslandes her. Und das bedeutet: es muss eine ganz besonders resche Kruste haben und eine feine Kümmel-Note mitbringen. So passt es ganz hervorragend zu kalten Aufschnitten oder würzigen Aufstrichen. Damit es besonders lange frisch bleibt, fügen wir dem Teig viel gutes Roggenmehl hinzu und backen […]