Zum Inhalt springen
WE&ME Stiftung

WE&ME Stiftung

Gemeinsam werden wir ME/CFS heilen.

Die WE&ME Stiftung (ehemals TEMPI Stiftung) wurde 2020 von der Familie Ströck gegründet und hat ihren Sitz in Wien, Österreich, wo seit Generationen mit ihren Backwaren begeistern.

Der Weg der Familie Ströck wurde durch die Auswirkungen von ME/CFS tiefgreifend beeinflusst und hat das Wesen und den Zweck der WE&ME Stiftung mit unerschütterlicher Entschlossenheit geformt. Zwei Brüder, Christoph und Philipp Ströck, die beide von ME/CFS betroffen sind, leiten die Mission der Stiftung. Christoph, der jüngere Bruder, erhielt die Diagnose 2016 nach jahrelanger Krankheit, und sein Zustand verschlimmerte sich aufgrund der falschen Vorstellungen über ME/CFS. Im Jahr 2018 erhielt auch Philipp, der ältere Bruder, eine Diagnose.

Die Familie erfuhr aus erster Hand, dass es nur wenige Ärzte gibt, die sich mit der Diagnose und Behandlung von ME/CFS auskennen. Im Laufe der Jahre wurde der Familie Ströck die Bedeutung der Missstände im Bereich der sozialen Sicherheit und der Unterstützung für die Millionen von ME/CFS-Patienten bewusst.

Der anhaltende Fachkräftemangel in diesem Bereich hat dazu geführt, dass die Patienten auf sich allein gestellt sind, wenn es um die Diagnose und die notwendige Unterstützung geht, eine Situation, die häufig zu einer irreversiblen Verschlechterung des Gesundheitszustands der Patienten führt. In vielen Fällen können sie nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, was zu einem Mangel an sozialer Unterstützung führt. Die Situation, in der sich die Patienten und ihre Angehörigen zusätzlich zur Realität dieser grausamen Krankheit befinden, ist völlig inakzeptabel.

Ursprünglich selbstfinanziert, bemüht sich die Stiftung nun darum, Mittel und Bewusstsein für die Forschung zu schaffen, um die Situation der Patienten und ihrer Angehörigen zu verbessern.

Die Familie Ströck und das engagierte WE&ME-Team setzen sich dafür ein, bahnbrechende Forschungsarbeiten zu finanzieren, die die Komplexität von ME/CFS aufdecken und wirksame Behandlungen und eine Heilung näher bringen. Wir hoffen, dass sich unser unermüdliches Engagement in jeder Initiative widerspiegelt, die wir ergreifen, um die Belastungen, die ME/CFS mit sich bringt, zu lindern.

Begleiten Sie uns auf dieser Reise, um das Leben der von ME/CFS Betroffenen spürbar zu verbessern. Gemeinsam können wir vorankommen und einen positiven Wandel herbeiführen.

Aktuelle Projekte

Charity Pubquiz am 2. Februar 2024

Luki’s Pubquiz und WE&ME Stiftung laden zum Charity-Event mit Yoga-Session von fancypantsyoga und tollen Preisen.