Wissenswertes

Rezeptkalender | Januar 2019 | Erbsenguacamole

mit frischen Vitaminen ins neue Jahr – mit einer Variation der klassischen Guacamole von unserem Gastronomieleiter Christopher Schramek.

ZUTATEN

für 4 Personen

500 g Erbsen (frisch oder TK)
20 ml weißer Balsamico
50 ml Sonnenblumenöl
1 Knoblauchzehe
10 g Honig
50 ml braune Butter
2–3 Radieschen
Etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer,
frisch gemahlene Koriandersamen,
Chili, Joghurt, Erbsensprossen

ZUBEREITUNG

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Erbsen darin ca. 3–4 Minuten nicht zugedeckt weich kochen, abseihen und kalt abschrecken.

Erbsen mit Zitronensaft, weißem Balsamico, Sonnenblumenöl, Knoblauchzehe, Honig und brauner Butter mit dem Pürierstab oder in der Küchenmaschine zu einer Creme pürieren.

Mit Salz, Pfeff er, Koriandersamen, Chili sowie etwas Zitronensaft abschmecken. Radieschen fein schneiden und über die fertige Erbsenguacamole geben.

Zum Garnieren empfehlen wir Joghurt und Erbsensprossen.

 

GUT ZU WISSEN

Erbsen sind eine besonders gesunde Gemüsebeilage, denn sie enthalten viele Vitamine und Mineralstoff e und sind auch gute Eiweißlieferanten.