Gewinnspiele

Gewinnspiel Yoga-Seminar

In der Ruhe liegt die Kraft.

Aber auch in einem starken Rücken. Leider kommt dieser aber in unserem Alltag, der von vielen sitzenden Tätigkeiten geprägt ist, oft zu kurz. Daher verlosen wir 60 Plätze für unser Yoga-Seminar mit der Yoga-Trainerin, Osteopathin und Sport-Physiotherapeutin Eva Hinterleitner um Körper und Geist etwas Gutes zu tun, in einer traumhaften Location zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

DATUM: 24.05.2019
UHRZEIT: 14:00 
ORT: Grand Loft, Filmquartier Wien, Schönbrunner Straße 31, 1050 Wien

MITSPIELEN & GEWINNEN

Beantworten Sie einfach unsere Gewinnspielfrage und mit etwas Glück zählen Sie zu den GewinnerInnen! 

Welche ist keine Yoga-Pose?

  1. herabschauender Hund
  2. Brett
  3. Vase
  4. Baum

Das Gewinnspiel ist beendet, die GewinnerInnen werden umgehend verständigt – Probieren Sie doch Ihr Glück bei einem unserer weiteren Gewinnspiele! 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der/die Teilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspiel „Yoga-Seminar“ beginnt am 25.03.2019  um 00:00 Uhr und wird bis 30.04.2019 um 23:59 Uhr von Ströck-Brot G.m.b.H., Johann-Ströck-Gasse 1, 1220 Wien („Ströck“) veranstaltet. Der/die Gewinner/in wird Anfang Mai verständigt.

Gewinn: Der/die Gewinner/in erhält einen der oben genannten Preise. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewährleistungs- oder Garantieanspruch. Für den Fall, dass der/die Gewinner/in sich nicht innerhalb von einer Woche nach Versenden der Benachrichtigung meldet, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein/e neue/r Gewinner/in ausgelost. Ist auch diese innerhalb von zwei Wochen nicht zu erreichen, verfällt der Preis endgültig.

Die Preise von Gewinnspielen von Ströck werden nur innerhalb Österreichs versendet bzw. sind auf Wunsch von Ströck am Unternehmenssitz auf eigene Kosten des/der Gewinner/in abzuholen. Abweichendes kann von Ströck bzw. deren jeweiligen Kooperationspartnern jederzeit festgelegt werden.

Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Österreich und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Sollte ein/e Teilnehmer/in in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines/ihres gesetzlichen Vertreters. Bei der erstmaligen Verwendung der Plattform wird der/die Teilnehmer/in dazu aufgefordert, die für die Kommunikation zwischen Ströck und dem/der Teilnehmer/in, sowie die zur Nutzung der Gewinnspielplattform erforderlichen Daten einzugeben oder zu beantworten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter/innen, Angehörige und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters und der am Gewinnspiel beteiligten Unternehmen sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Medieninhaber behält sich das Recht vor, Teilnehmer/innen von der Verlosung auszuschließen, die die Verlosung unlauter beeinflussen oder das versuchen.
Aus organisatorischen Gründen kann keinerlei Schriftverkehr über die Aktion geführt werden.

Zustimmung: Der/die Teilnehmer/in stimmt ausdrücklich zu, dass Ströck seine/ihre oben näher bezeichneten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bereitstellung des Zuganges zu den Online-Services, für die Zusendung von Werbeinhalten und für sonstige Marketingmaßnahmen für eigene Zwecke verarbeitet und zu diesem Zweck auch verwendet. Der/die Teilnehmer/in stimmt weiters zu, dass seine personenbezogenen Daten mit bestehenden, rechtmäßig verarbeiteten Kundendaten von Ströck abgeglichen und diese im Übereinstimmungsfall vervollständigt, abgespeichert und (weiter-)verarbeitet werden. Ebenso stimmt der/die Teilnehmer/in zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse zum Zweck der Kontaktaufnahme im Fall eines Gewinnes an den jeweiligen Gewinnspielpartner weitergeleitet und verarbeitet werden.

Widerruf: Ausdrücklich weist Ströck den/die Teilnehmer/in darauf hin, dass die datenschutzrechtliche Zustimmungserklärung jederzeit widerrufen werden kann. Die Zustimmungserklärung ist jederzeit per E-Mail widerrufbar (marketing@stroeck.at).

Folgen des Widerrufs: Der Widerruf bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verwendung der personenbezogenen Daten. Zur Vermeidung von Missverständnissen weist Ströck den Teilnehmer aber darauf hin, dass sie in diesem Fall berechtigt bleibt, über die Daten noch so weit zu verfügen, als sie zur Erfüllung der vereinbarten Verpflichtungen im Rahmen der Berichterstattung noch erforderlich sind (§ 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000).