Zum Inhalt springen
#teamströck goes Wings For Life World Run
Ströck Lauftraining mit Strasser Michael und Andreas Vojta

#teamströck goes Wings For Life World Run

Wertvolle Trainingstipps von unseren Athleten Michael Strasser & Andreas Vojta.

Beim Wings for Life World Run am 8. Mai 2022 starten alle TeilnehmerInnen weltweit zur selben Zeit. Eine Ziellinie gibt es nämlich nicht. Stattdessen setzt sich 30 Minuten nach dem Start das Catcher Car in Bewegung und überholt die LäuferInnen und RollstuhlfahrerInnen nach und nach. Alle Startgelder und Spenden gehen zu 100% in die Rückenmarksforschung und helfen dabei, Querschnittslähmung zu heilen.

Um die Läuferinnen und Läufer unseres Teams optimal auf das Rennen vorzubereiten, fand am 19. April ein Trainings-Event unter der Leitung unserer #teamströck-Athleten Michael Strasser und Andreas Vojta statt.

Ströck Lauftraining mit Michael Strasser, Geschäftsführerin Irene Ströck und Andreas Vojta

Nach Warm-Up und Technik-Training standen Intervalle auf der Laufbahn auf dem Programm. Den TeilnehmerInnen war die zusätzliche Motivation, sich auf der Laufbahn mit Weltklasse-Athleten zu matchen förmlich anzusehen, trotz allem stand aber vor allem der Spaß im Vordergrund.

Die verbrauchten Kalorien konnten unsere AthletInnen nach dem Training mit Snacks aus unserer Backstube wieder aufladen – inklusive Fachsimpeln mit den Trainern.

Laufen auch Sie im #teamströck

Falls Sie für den Wings For Life World Run angemeldet sind und noch kein Team haben, freuen wir uns wenn auch Sie in unserem Team mitlaufen!
– #teamströck beim Wings For Life World Run