Kaffee

Im Dienste der Umwelt - myCoffeeCup bei Ströck

 Die Nachfrage für Coffee to go ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Doch der „Kaffee für unterwegs“ verursacht ein Problem, bei dem viel zu lange weggesehen wurde: Alleine in Wien werden jährlich 84 Millionen Einwegbecher weggeworfen. Die herkömmlichen Pappbecher mit Plastikbeschichtung sind schwer zu recyceln und verbrauchen sehr viele Ressourcen wie Wasser, Papier und Energie. Das belastet die Umwelt massiv.

Unser Partner CUP SOLUTIONS hat mit myCoffeeCup ein System entwickelt, das eine zentrale Mehrweg-Lösung bietet, bei der alle profitieren: KonsumentInnen, Unternehmen und die Umwelt. Ein Becher für alle, ganz ohne Müll.

Die myCoffeeCup Mehrwegbecher sind ab sofort in unseren Filialen Schwedenplatz und Schwedenplatz U-Bahn erhältlich, weitere Filialen folgen.

So funktioniert das myCoffeeCup Mehrwegsystem

Alle Heißgetränke können wahlweise auch im myCoffeeCup Becher bestellt werden. So wie auch bei unserem Keep Cup, erhalten Sie für jedes bestellte Getränk 10 Cent Rabatt. Der Mehrwegbecher kostet einmalig einen Einsatz von € 1,- und kann entweder bei der nächsten Bestellung wiederverwendet werden oder an einem der Rückgabeautomaten gegen eine Gutschrift von eingetauscht werden. Die Gutschrift in Höhe von € 1,- ist bei allen Partnern von myCoffeeCup auf Waren oder einen neuen myCoffeeCup einlösbar.

Wer die Umwelt noch mehr schützen möchte, kann auch gänzlich auf einen Papierbon verzichten und sich die Gutschrift in der myCoffeeCup App anzeigen lassen.
Der nächste Rückgabeautomat befindet sich in der U-Bahn-Station Schwedenplatz gleich neben unserer Filiale, eine Rückgabe der Becher direkt in der Filiale ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Ströck unterstützt das Pilotprojekt

Die Geschäftsführerinnen Gabriele und Irene Ströck unterstützen das Pilotprojekt der Stadt Wien & myCoffeeCup mit dem Testbetrieb in den beiden Ströck-Filialen Schwedenplatz und Schwedenplatz U-Bahn. „Wir sind gespannt, wie die WienerInnen dieses System annehmen. So können wir neue Erfahrungen sammeln.“, so Irene Ströck. „Wir setzen ja schon seit 2 Jahren auf unsere eigenen Ströck-KeepCups, um mit diesen Mehrwegbechern die Umwelt zu entlasten. Die KundInnen können damit auch Geld sparen: 10 Cent pro Füllung.“, erklärt Gabriele Ströck.

Über myCoffeeCup

Das myCoffeeCup Mehrwegsystem ist eine Initiative von CUP SOLUTIONS in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien. CUP SOLUTIONS bietet seit 2006 seinen Kunden in der Donaumetropole ein maßgeschneidertes Full Service auf höchstem Niveau. Sowohl beim Verkauf als auch bei der Vermietung und unseren Dienstliestungskonzepten steht grundsätzlich der größtmögliche Nutzen für den Kunden im Vordergrund.

AUSGEZEICHNET MIT DEM ÖSTERREICHISCHEN UMWELTZEICHEN

Unsere speziell entwickelte Spül-Technik, welche den nahezu vollständigen Verzicht auf Klarspül-Chemie ermöglicht, die Photovoltaikanlage am Standort, die Wäremrückgewinnung zur Beheizung der Maschinen, die prozess- und umweltorientiere Logistik bis hin zum 100% Recycling der ausgemusterten Becher in Baustoffe und Kinderspielzeug, zeichnen uns als Unternehmen aus. Und dafür sind wir mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet worden.

weitere Infos unter mycoffeecup.at