Rezeptkalender | Juni 2020 | Panzanella

ZUTATEN

für 4 Personen

1 Olivenbrot
100 ml Olivenöl
100 g rote Zwiebeln
800 g bunte Paradeisermischung
1 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
Salz

Dressing
Olivenöl, Zitrone, Honig, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

In einer Pfanne Olivenöl mit den angedrückten Knoblauchzehen erhitzen. Olivenbrot in etwa 3 cm große Würfel schneiden und im Olivenöl bräunen. Die Olivenbrot-Croûtons
auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Die roten Zwiebeln in feine Streifen schneiden, mit einer Prise Salz und Olivenöl beträufeln und für 10 Minuten ziehen lassen, damit sie nicht mehr so scharf sind.

Tipp: Wer keine rohen Zwiebeln mag, kann sie auch leicht anschwitzen.

Die bunte Paradeisermischung nach Belieben in Stücke schneiden. Die knusprigen Croûtons mit den Paradeisern, Zwiebeln und fein geschnittenem Basilikum vermischen,
mit Olivenöl, Zitrone, Salz, Pfeffer und Honig marinieren und abschmecken.