Team Ströck

Michael Strasser: Woche 7 von Ice2Ice - #teamströck

Michael Strasser und sein Team sind mit seinem Projekt Ice2Ice in Südamerika angekommen! Auf der Jagd nach dem Weltrekord auf der 23.000 Kilometer langen Strecke von Prudhoe Bay, Alaska, nach Ushuaia Argentinien, haben sie schon über 12.800 Kilometer und 71.100 der 185.000 Höhenmeter hinter sich.

Die größte Herausforderung der letzten Woche war sicher der organisatorische Aufwand zur Überwindung des „Darien Gap“. Dieses Landstück zwischen Panama und Kolumbien ist nicht für den Straßenverkehr erschlossen und aufgrund des sumpfigen Regenwaldes nicht für ein Fahrrad passierbar. Die offiziellen Richtlinien des World Guinness Records geben daher vor, dass die Strecke in Panama City endet und in Cartagena, Kolumbien, fortgesetzt wird. Daher hieß es, alle Sachen zusammenpacken und das Flugzeug zu nehmen.

Zur großen Freude des gesamten Teams sind alle Mitglieder mitsamt dem Gepäck, und besonders wichtig, dem Rad in Südamerika angekommen. Nachdem der große Campervan und das Begleitfahrzeug die Flugreise verständlicherweise nicht mit antreten konnten, warteten zwei neue Autos in Cartagena auf das Team. Michael Strassers alter Bus, der ihn schon von Cairo2Cape begleitet hat, und ein neuer Campervan wurden aus Österreich verschifft, um dem Team für die restliche Zeit auf der Strecke ein Zuhause zu sein.  

Ein weiterer altbekannter Freund hat Michael Strasser in Kolumbien begrüßt: der Regen. Das tropische Klima macht ihm etwas zu schaffen, aber der Blick auf die wunderschöne Landschaft lenkt etwas von den schnellen Wetterumschwüngen ab. Die Straßenverhältnisse ändern sich ebenso ununterbrochen. Von steilen, engen Bergstraßen bis hin zu Abschnitten, die mehr Schlaglöcher mit etwas Asphalt dazwischen sind, muss Michael Strasser alles bewältigen.

Die nächste Woche verbringt Michael Strasser mit seinem Team größtenteils in Kolumbien, bis sie die Grenze nach Ecuador überqueren werden. Wer sich über den genauen Standort und die täglichen Erlebnisse informieren will, kann das wie gewohnt auf der Website von Michael Strasser machen.  

 

 

Tipp: Am Montag um 20:15 gibt es wieder einen Beitrag auf ORF Sport Plus mit den Highlights der Woche. Die Beiträge sind wie gehabt 7 Tage lang in der ORF TVthek verfügbar.