Karriere-News,

Wissenswertes

Filialteam Lehrlingswoche 2019

Sheref

Position: Filialleitung

„Ich mache bei der Lehrlingswoche mit, weil ich mich weiterentwickeln möchte. Als Filialleiter kann ich zeigen, dass ich bereit bin, Verantwortung zu übernehmen.“

Marko

Position: stellvertretender Filialleiter

„Ich möchte gerne ein Vorbild für die nächste Generation der Ströck Lehrlinge sein und der Geschäftsführung zeigen, was ein junges Team alles bewältigen kann.“

Irma

Position: Assistentin der Filialleitung

„Ich möchte herausfinden, ob ich mich in meinem weiteren Leben als Führungskraft sehe“

Kadir

Position: Stellvertreter Assistent Filialleiter

„Wir möchten den Kunden zeigen, wie 22 Lehrlinge ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und so ein Wiedersehen garantieren können“

Alisan

Position: Allrounder

„Ich mache bei der Lehrlingswoche mit weil ich mehr Verantwortung übernommen möchte. Wir haben in der Lehrlingswoche die Möglichkeit, unser Bestes zu geben und zu zeigen dass wir es zusammen schaffen.“

Jenny

Position: Allrounder

„Ich möchte mit einem jungen Team zusammenarbeiten um einen guten Erfolg zu haben.“

Viviane

Position: Supervisor Service

„Für mich ist die Lehrlingswoche eine sehr gute Chance herauszufinden, wie man sich als Führungskraft benimmt und auch die Konsequenzen für sein Handeln trägt.“

Elisabeth

Position: Supervisor Barista

„Es ist meine letzte Chance, bei der Ströck Lehrlingswoche mitzumachen, weil ich im 3. Lehrjahr bin und eine tolle Möglichkeit um persönlich selbständiger zu werden.“

Nicole

Position: Supervisor Schlichter

„Ich möchte mich weiterbilden. Ich will schauen ob ich es kann. Ich freue mich weil ich das zweite Mal dabei bin.“

Adriana

Position: Verkäuferin

Sohrab

Position: Supervisor Service

„Für mich ist die Ströck Lehrlingswoche ein cooles Projekt, da die Geschäftsführung uns die Chance gibt, die Filiale Stephansdom eigenständig zu führen und nur mit Jugendlichen zu arbeiten.“

Viola

Position: Supervisor Barista

„Ich möchte in meiner Persönlichkeit wachsen und mich weiterentwickeln.“

Sarah

Position: Verkauf

„Ich möchte bei der Lehrlingswoche dabei sein, um mein Können der letzten 6 Monate unter Beweis zu stellen. Ich erwarte von mir, dann besser mit Stress umgehen zu können und nach dieser Woche eine noch bessere Verkäuferin zu sein und in meiner Filiale noch bessere Verkaufsgespräche führen zu können.“

Endrita

Position: Verkauf

„Ich mache bei der Lehrlingswoche mit weil ich mit einen jungen Team arbeiten möchte um meine Stärken zu zeigen und mein Bestes zu geben.“

Mustafa

Position: Verkauf

„Ich möchte in der Lehrlingswoche mitmachen, weil ich meinen Umgang mit den KundInnen und Kunden verbessern  und meinen Kolleginnen und Kollegen zeigen möchte, was ich drauf habe. Ich werde mein Bestes geben – wie alle anderen Lehrlinge! Wir schaffen das!“

Salina

Position: Verkauf

„Ich möchte bei der Lehrlingswoche mitmachen um mein Selbstbewusstsein zu stärken“

Marko

Position: Verkauf

„Ich bin bei der Lehrlingswoche dabei, weil ich zeigen will, dass die Lehrlinge von Ströck schon viel Verantwortungsbewusstsein haben und mehr schaffen als manche andere Lehrlinge“

Nemanja

Position: Verkäufer

Sebastian

Position: Bäcker

“ Die Lehrlingswoche ist ein Highlight für mich, da wir mal aus der Produktion raus kommen und unser ganzes Können bei Handsemmeln und Co. zeigen dürfen. Außerdem ist das Arbeiten mit den Filiallehrlingen etwas ganz besonderes, da wir sonst nicht viel mit ihnen zu tun haben. So lernt man sie sehr gut kennen und es entstehen gute Freundschaften. Ich freue mich schon sehr auf die Lehrlingswoche und hoffe, dass sie genau so bzw. noch besser wird als die letzte.“

Mustafa

Position: Bäcker

“ Ich möchte bei der Lehrlingswoche dabei sein, weil ich als Bäcker die Produkte, die ich backe mitverfolgen kann und auch bei Fragen sofort zur Verfügung stehe. Ich bin sehr zielstrebig und will meine Kollegen dabei unterstützen und sie motivieren.“

Paulina

Position: Konditorin

„Ich möchte bei der Lehrlingswoche mitmachen weil ich einmal direkt vor den Kunden arbeiten möchte. Vor allem will ich sehen wie es ist, ohne Vorgesetzten zu arbeiten.“

Okan

Position: Bäcker

„Da ich einmal Bäckermeister werden möchte, muss ich jetzt schon lernen, Verantwortung zu übernehmen und möchte beweisen, dass die Ströck-Lehrlinge einfach die Besten sind.“

Martin

Position: Supervisor Schlichter/ Service

„Ich mache bei der Lehrlingswoche mit, weil es im letzen Lehrjahr ein schöner Abschluss der Lehre ist und mir sicher sehr viel Spaß macht.“

Harun

Position: Verkäufer