Wissenswertes

Brotfestival 2018

Es war wunderbar am Brotfestival!

Das erfolgreiche Kruste&Krume Brotfestival fand heuer zum 3. Mal statt.

34 Bäcker aus Österreich, dem Piemont und Bratislava waren vorort verteten, wie auch heuer wieder die Bäckerei Ströck.

Ob beim Bäckermarkt, bei der Bühnenshow, in der Backwerkstatt oder Backwelt – es war allen Besuchern möglich in die Brotbranche einzutauchen und man konnte alles, was man zum Backen braucht.

Ein tolles Event von Kruste&Krume und wir freuen uns, wieder dabei zu sein!Philipp Ströck

Interessantes vorort

Am großen Bäckermarkt wurden herausragende Backwerke angeboten, die Bühnenshow lieferte Wissenswertes rund ums Handwerk, in der Backwerkstatt konnte man Bäckerhandwerk hautnah erleben und im Obergeschos des Kursalons drehte sich alles rund ums Brot. In der neuen Backwelt fand man alles, was man zum Brotbacken braucht. Die besten Bäckermehle österreichischer Mühlen, Saaten, Gewürze und eine Sauerteigbörse, die Brotbackbegeisterte zum Tauschen der Kulturen einlud. Der Backwettbewerb lockte wieder mit Anerkennung und tollen Preisen, Kinder konnten unentgeltlich in der Kinderbackstube backen und Paneum, das neue österreichische Brotmuseum entführte in die Historie der Bäckerzunft.

Näheres zum Event finden Sie hier.